Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Neue Fotos anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

LOGIN

Benutzername
Passwort
  Warum Login?   Passwort vergessen   Benutzeranmeldung

GESAMTSTATISTIK

Touren 12887
Medienuploads 165442
Reg. Benutzer 46592
Kommentare 561
Sportdates 20

NEUETOUREN


Schneeschuh TourMittel Stritzon Wetterkreuz (2093m)
3 Std 0 Min, 610 HM  (Südtirol, IT)
Ski TourLeicht Sauereggnock von Innerkrems
1 Std 30 Min, 660 HM  (Kärnten, AT)
Ski TourLeicht Tauernkar und Hakopf, eine Stern ...
3 Std 30 Min, 910 HM  (Salzburg, AT)
Ski TourLeicht Schilchernock vom Schönfeld
1 Std 30 Min, 530 HM  (Salzburg, AT)
Ski TourMittel Stille Tour aufs Plannereck (200 ...
1 Std 15 Min, 415 HM  (Steiermark, AT)

TOURPRESENTER


Foto 1 zur Tour: Helm - Sillianer Hütte (2445m)

Schwierigkeit
Panorama
Kondition
Foto 2 zur Tour: Helm - Sillianer Hütte (2445m)

Foto 3 zur Tour: Helm - Sillianer Hütte (2445m)

Foto 4 zur Tour: Helm - Sillianer Hütte (2445m)

Wander TourLeicht Helm - Sillianer Hütte (2445m)
3 Std 45 Min, 580 HM  (Südtirol, IT)

Vom Helmrestaurant NO-wärts, am besten am Rand der Piste auf das Hasenköpfle (2226m), Sesselliftbergstation. Vom Hasenköpfle kurz bergab in einen Sattel und dann sehr steil in der W-Flanke in ca. 40 Min auf den Helmgipfel (2433m) mit einer verfallenen Hütte.
Weiter nach O bergab in einen Sattel, Aufstieg auf das unbedeutende ...

Tourbeschreibung anzeigen

TOURENÜBERSICHT

Karte im VOLLBILDMODUS


ALPINTOURENNEWS


05.11.2018
Chile ist das längste Land der Welt, was sich beim Entdecken des Gebiets unschwer erkennen lässt. Es ist das Land der Kontraste, denn Klimazonen und Naturlandschaften könnten im ganz Chile kaum unterschiedlicher sein. Der Norden Chiles trumpft mit der trockensten Wüste der Welt, die sich eindrucksvoll über das Land erstreckt, im Zentrum Chiles warten UNESCO-Kulturerbe bei mediterranen Temperaturen, Pucón mit seinen schönen Seen und dem beeindruckenden Vulkan Villarrica bis man im Süden schließlich auf das berühmte Patagonien mit glitzernden Gletschern, hohen Bergen und goldenen Steppen im Nationalpark Torres del Paine trifft. Das „langgestreckte Land“ hat so einiges zu bieten und lässt die Herzen von Naturfreunden mit seinen vielfältigen Landschaften höherschlagen.
Alle Newseinträge anzeigen


ANGEBOTE


Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren